User Experience

UDG gewinnt Econ Award für Vaillant Group

Heller Flur

Beitrag von |

01

Für Relaunch ausgezeichnet

Die UDG United Digital Group hat für den Relaunch der Corporate Website der Vaillant Group den Econ Award in Silber in der Kategorie „Website“ erhalten.

Die neue Website zeigt, dass der Heiztechnikspezialist spannende Geschichten zu erzählen hat, die Menschen berühren. Ein Ultralauf durch die Antarktis als Zeichen für Klimaschutz zählt ebenso dazu wie neue Heiztechnik für SOS- Kinderdörfer. Durch Storytelling werden interessante Details der hocheffizienten Lösungen inszeniert. Die UDG verantwortete Konzeption und Design der Website.

„Die eindrucksvolle und kreative Bildsprache und die ausgezeichnet leichte Handhabung der Seite führen dazu, dass die Internetseite der Vaillant Group nach dem Relaunch ein Familienunternehmen von seiner besten Seite zeigt. Auch Laien verstehen sofort, was das Kerngeschäft der Firma ist“, begründet die Jury des Econ Award ihre Entscheidung.

Bei dem mehrsprachigen Portal verbinden sich Information Architecture, User Experience und Content Strategy zu einer Einheit. Flexibel platzierte Module mit dynamischem Content ermöglichen eine Personalisierung der Inhalte. Die Website in Responsive Design, die in nur acht Monaten realisiert wurde, wendet sich an Bewerber, Zulieferer und Journalisten sowie Vaillant-Mitarbeiter und die Öffentlichkeit.

„Die UDG United Digital Group arbeitet seit 2013 sehr erfolgreich für Vaillant“, erklärt Jessica Peppel-Schulz, CEO der UDG United Digital Group. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, da sie die tolle Arbeit unseres Teams ehrt und zudem ein Ergebnis der hervorragenden partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit einem der weltweiten Markt- und Technologieführer im Bereich Heiztechnik ist.“

Mit den Econ Awards prämiert der Econ Verlag in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt seit 2007 herausragende Leistungen der Unternehmenskommunikation.