Technology

SAP Hybris 6.0 mit neuen Funktionen

Flur mit Automat und UDG Logo

Beitrag von |

01

Next Generation Customer Experience im E-Commerce

SAP Hybris hat Mitte April 2016 die neue Version seiner E-Commerce-Lösung herausgebracht. Vor allem in den Bereichen Customer Experience und CMS bringt die Version 6.0 große Verbesserungen.

Hier die Highlights von SAP Hybris 6.0 im Überblick:

  • Die neue SAP Hybris Customer Experience (CX) ist einer der wesentlichen Improvements in der Entwicklung der SAP Hybris Commerce Suite. Mit CX fügt SAP Hybris nicht nur ein State of the Art CMS-Tool (SmartEdit) hinzu, sondern kombiniert dieses mit einer ganzen Reihe an neuen Funktionen im Bereich Personalisierung (Hybris Merchandising) und Targeting (Hybris Profile). Diese Features ergänzen das im vergangenen Jahr publizierte Business-Intelligence-Tool SAP Hybris Marketing.
  • SmartEdit erweitert die Funktionen der aktuellen CMS Cockpit. Mit einer intuitiven und visuellen Benutzeroberfläche können Webseiteninhalte ganz leicht auf allen Kanälen verwaltet werden. Eine erweiterte Vorschau sowie kontextbezogene Bearbeitung der Inhalte erleichtert den Redakteuren die Arbeit zusätzlich. Die Verwaltungsoberfläche zeigt alle Marketing- und Produkt-Contents im E-Commerce Storefront oder anderen Ausgabekanälen, ohne dass dafür ein Wechsel der Benutzeroberfläche im CMS notwendig wäre.Marketing-Contents, Produktdaten und Promotion-Komponenten können mit SAP Hybris Customer Experience deutlich besser verknüpft und verwaltet werden.
  • Mit SAP Hybris Merchandising lassen sich Produkte im Shop individuell nach Käuferprofil anzeigen. Dabei wurden eine Reihe von Instrumenten zu der SAP Hybris Commerce Storefront hinzugefügt, um Käuferdaten in Echtzeit zu analysieren. Über eine Benutzeroberfläche können Produktempfehlungen gepflegt und basierend auf den Käuferdaten individuell in der Storefront angezeigt werden.
  • SAP Hybris hat die integrierten SAP Hybris Commerce B2B Accelerator Versionen lang erwartet nun auf Responsive Webdesign umgesetzt. Weitere B2B Features sind geplant, darunter gespeicherte Warenkörbe und Rechnungen sowie Rechnungsvorlagen.
  • Im neuen SAP Hybris Release wird eine deutlich erweiterte Integration der Microservice Cloud Plattform YAAS (www.yaas.io) zur Verfügung gestellt. Hybris as a Service ( YAAS ) ist eine für SAP Hybris Partner und Kunden offene Cloud-basierende Plattform, die es ermöglicht auf schlanke und effiziente Weise eigene Services und Anwendungen zu entwickeln, zu erweitern und über diesen Marketplace zu publizieren.
  • Der YAAS-Marktplatz bietet heute 19 Microservices von SAP Hybris an. Einer davon ist SAP Hybris Profil, ein faszinierender neuer Cloud-Dienst, der Kunden-Interaktionen und Verhaltensweisen aus der Storefront erfasst und daraus Kundenprofile in Echtzeit erstellt. Die Vermarktung auf der Storefront kann dadurch personalisiert erfolgen.
    Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Features und technische Verbesserungen im Backoffice-Bereich wie zum Beispiel die Standart-Schnittstelle zu den SAP CRM- und ERP-Systemen.

Mit diesem Release setzt SAP Hybris ihre Produktstrategie konsequent fort in Richtung integrierte Lösung im Bereich SAP Customer Engagement & Commerce. Verbesserte Backend-Funktionen, nächste Evolutionsstufe in Funktionalität und vor allem die modular erweiterbaren Marketing Automation Anwendungen, die systemschlüssig eine zeitgemäße und nachhaltige Customer Centricity über alle E-Commerce-Kanäle gewährleisten können.

Die UDG United Digital Group ist seit knapp zehn Jahren Implementierungspartner von Hybris und hat den Status „Silver Partner“.

Über den Autor

Sven Heimerdinger

Sven Heimerdinger ist seit fast 20 Jahren professionell im Online-Bereich als Manager und Consultant tätig. Als Director Solutions leitet er in seinem Fachbereich Teams in den Bereichen Technology Consulting, Requirements Engineering und ist darüber hinaus für das zentrale Partnermanagement von UDG United Digital Group verantwortlich.