Technology

UDG United Digital Group erneuert Shopware-Zertifikat

ein Arbeitsplatz bei der UDG

Beitrag von |

Ausbau der Zusammenarbeit

Im Oktober hat die UDG United Digital Group erfolgreich am Partnertraining am Unternehmensstandort in Schöppingen teilgenommen und das Shopware-Partnerzertifikat für die nächsten 18 Monate erneuert. Somit ist die UDG weiterhin als „Shopware Certified Partner“ beziehungsweise Shopware Solution Partner autorisiert, die E-Commerce-Software zu verwenden und entsprechend Projekte umzusetzen. In der Shopware-Partnerstrategie ist es fest vorgesehen, dass alle Trainings und Zertifikate begrenzt gültig sind, um nachhaltig für eine gute Projektqualität im Partnerökosystem zu sorgen.

01

Shopware ist für die UDG ein wichtiger Baustein im strategischen Technologieportfolio, da sich die Software-Lösung durch ein sehr flexibel skalierbares Geschäftsmodell in der Lizensierung und einen enormen Fokus auf moderne, innovative Produktstrategien entlang der Marktanforderungen in einem weiten Branchenspektrum aufweist. Firmen wie EURONICS, Mercedes-Benz, yello, BASE, Lufthansa und viele mehr bauen auf die Software-Lösungen von Shopware. Die Wirtschaftszeitschrift brand eins Wissen hat die shopware AG in Zusammenarbeit mit dem Statistikportal Statista in als „Innovator des Jahres 2017“ ausgezeichnet.

Shopware bietet als E-Commerce-Plattform für Klein- über Mittelstands bis Enterprise-Kunden eine sehr breit aufgestellte funktionelle Basis in den Geschäftsmodellen B2C und seit diesem Jahr ebenfalls für B2B-Unternehmenslösungen im Enterprise-Segment Dafür wurde die aktuelle Shopware Enterprise Edition dieses Jahr durch die Shopware B2B Suite technologisch signifikant erweitert. Die B2B Suite ist eine Art Framework für die Abbildung von oftmals hochkomplexen und in der Regel sehr stark unternehmensindividuellen Geschäftsmodellen, welches die im Standard auf das B2C-Geschäft konzeptionierte Shopware Enterprise Edition mit erweiterten Funktionen wie Rechte- und Rollenmanagement, Freigabeprozesse, Budgetierungen und Schnellbestellungen ausstattet.

Für das kommende Jahr will sich die UDG deshalb gemeinsam mit Shopware deutlich stärker im Enterprise Segment positionieren und mit dem Shopsystem-Hersteller als strategischem Partner noch enger zusammenzuwachsen. Unter anderem stehen weitere Investitionen im Bereich Training und Zertifizierungen sowie gemeinsame Sales- und Marketing-Aktionen für einen gemeinsamen Geschäftsaufbau auf dem Partnerentwicklungsplan 2018.

 

Über den Autor

Sven Heimerdinger

Sven Heimerdinger ist seit fast 20 Jahren professionell im Online-Bereich als Manager und Consultant tätig. Als Director Solutions leitet er in seinem Fachbereich Teams in den Bereichen Technology Consulting, Requirements Engineering und ist darüber hinaus für das zentrale Partnermanagement von UDG United Digital Group verantwortlich.