Amazon Marketing & Amazon SEA

UDG Office

Mit Amazon Marketing bzw. Amazon SEA vergrößern Sie die Anzahl der potentiellen Kunden, die Ihre Produkte wahrnehmen und kaufen können. 70% der Amazon User betrachten nur die erste Seite der Suchergebnisse. Das bedeutet: nur wer in den Suchergebnissen ganz oben steht, verkauft auch. Amazon Marketing hilft Ihnen dabei, in einem harten Wettbewerbsumfeld in den Suchergebnissen einen Platz auf der ersten Seite zu ergattern – selbst wenn in derselben Kategorie nach Ihrer Konkurrenz gesucht wird.

Amazon-Seller haben die Möglichkeit mit Seller Central Werbung durch Sponsored Product Ads (SPA) sowie Headline Search Ads (HSA) ohne Landingpage zu schalten.

Für Amazon-Vendoren bietet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten mit Amazon Marketing Services (AMS) sowie Premium Advertising Kampagnen. AMS stellt Ihnen die Anzeigeformate Headline Search Ads und damit verbundene Landingpages, Sponsored Product Ads sowie Product Display Ads (PDA) zur Verfügung. Premium Advertising Kampagnen bieten ein exklusives Markenerlebnis auf Amazon und sorgen für zusätzlichen Traffic.

Amazon SEA ermöglicht Ihnen sich gegenüber Ihrem Wettbewerb durchzusetzen sowie Neukunden zu gewinnen.

Amazon Marketing Services & Seller Central Anzeigeformat

Headline Search Ads

HSA werden oberhalb der Suchergebnisse angezeigt – das Targeting erfolgt keywordbasiert. In der Anzeige können Sie eine Headline mit bis zu 50 Zeichen in Kombination mit einem Produktbild oder Logo schalten und müssen mindestens drei Produkte anlegen, die in der Anzeige verlinkt werden. Zudem können Sie eine auf das Ad verlinkte Landingpage erstellen, auf der weitere Produkte angezeigt werden können. HSA steht sowohl Vendoren als auch Sellern zur Verfügung – Seller können bislang keine Landingpage erstellen.

Headline Search Ads

Sponsored Product Ads

SPA sind unterhalb der HSA sowie oberhalb der ersten generischen Suchergebnisse zu finden. Das Targeting erfolgt ebenso keywordbasiert und sie sind mit einem „Gesponsert“ markiert. Sie verlinken den Kunden auf Ihre Produktdetailseite. Der Text wird aus dem Feed gezogen – somit ist keine Anpassung nötig. SPA steht beiden Verkäufertypen gleichermaßen zur Verfügung.

Sponsored Product Ads

Product Display Ads

PDA werden auf Produktdetailseiten anderer Produkte geschaltet. Das Targeting erfolgt über Interessen, Produkte oder Kategorien des Kunden. Die Anzeige besteht aus einer Headline mit max. 50 Zeichen in Kombination mit einem Produktbild/Logo. Des Weiteren wird die Produktbeschreibung angezeigt sowie auf die zugehörige Produktdetailseite verlinkt. PDA steht aktuell nur Vendoren zur Verfügung.

Product Display Ads

Amazon Advertising Plattform (AAP)

AAP ist Amazon-Vendoren vorbehalten und kann bei Amazon als Managed Account mit einem Mindestbudget von 10.000 € pro Kampagne oder im Self Service ohne Mindestbudget gebucht werden. Es fördert die Bewerbung Ihrer Produkte auf Amazon und ermöglicht einen ausgehenden Link auf die eigene Webseite ohne Verkauf auf Amazon. Premium Advertising bietet Ihren Kunden ein exklusives Markenerlebnis auf Amazon und sorgt für mehr Kampagnentraffic.

Amazon Advertising Plattform

Amazon SEO -  Steigerung von Ranking, Sales und Umsatz

Amazon SEO hilft Ihnen dabei, durch Verbesserung der Rankings in der Amazon-Suche Ihre Produkte besser zu verkaufen und dadurch mehr Umsatz auf Amazon zu generieren.

Ranken Produkte für wichtige Keywords auf den ersten Plätzen, werden sie häufiger gesehen. Die Steigerung der Sichtbarkeit Ihrer Produkte in den Amazon Suchergebnissen ist somit der erste Schritt zur Erhöhung des Umsatzes.

Amazon Ranking Faktoren
Alexander Bobzien

Ihr direkter Ansprechpartner:

Alexander Bobzien
Director New Business

T +49 151 127 585 - 96
alexander.bobzien@udg.de